Um alle am Schulleben beteiligten Personen einzubinden, ihre Ideen und Wünsche zu hören, existieren verschiedene Gremien an der Hu30. Der Elternrat sieht sich als Bindeglied zwischen Schule und der gesamten Elternschaft. Zu seinen Aufgaben gehört es, die Belange der Eltern zu kommunizieren und schulische Abläufe transparent zu machen. Der Schulverein unterstützt die Schule und ihre Schüler finanziell in allen Bereichen, in denen Hilfe benötigt wird. Die Schulkonfernz ist das höchste Gremium an der Schule. Im GBS-Ausschuss treffen sich Eltern und Kollegen vom Vor-und Nachmittag regelmäßig, um sich über wichtige Themen zur ganztägigen Bildung und Betreuung der Kinder an der Schule zu beraten. In ihr werden wichtige schulische Themen erörtert und Beschlüsse gefasst. Jährlich findet an unserer Schule eine Kinderkonferenz statt. Auf dieser fungieren die Klassensprecher als Sprachorgan der gesamten Schülerschaft und können Vorschläge, Wünsche und Kritik äußern. Auf Klassenebene wird in jedem Jahrgang der Klassenrat gelebt. In ihm werden alle Aspekte, die für ein angenehmes Klassenklima sorgen und alle Konfliktsituationen, die beim miteinander Lernen entstehen, erörtert und besprochen.