MENTOR – Die Leselernhelfer HAMBURG e.V. hilft Kindern beim Lesen lernen
Der Schritt zum Lesen und Verstehen ist für viele Kinder groß. Gut, dass es die ehrenamtlichen Lesementorinnen und –mentoren von MENTOR – Die Leselernhelfer HAMBURG e.V. gibt. Sie helfen dabei, diesen Schritt gemeinsam zu gehen und bei den Kindern die Lust und Freude am Lesen zu wecken – denn Lesen lernen macht stark und regt die Fantasie an. Der Verein vermittelt Kindern, die aus verschiedenen Gründen Schwierigkeiten beim Lesen lernen haben, sorgfältig ausgewählte Mentorinnen und Mentoren. Mentor/in und Kind treffen sich mindestens ein Jahr lang einmal die Woche für eine Stunde in der Schule, um gemeinsam zu lesen und über das Gelesene zu sprechen. Die individuelle 1:1-Betreuung ermutigt die Kinder und hilft ihnen, das Gelesene auch zu verstehen. Ganz wichtig: Die Lesestunden gestalten sich spielerisch, freiwillig und ohne Leistungsdruck. Das Engagement der Mentoren ist ehrenamtlich und kostenlos.
Seit 2004 setzt MENTOR – Die Leselernhelfer HAMBURG e.V. auf dieses Prinzip und die Erfolge sprechen für sich: Bei vielen der bisher betreuten 4800 Kinder hat MENTOR Lesefreude geweckt. Auch die schulischen Leistungen vieler Lesekinder haben sich verbessert. Oftmals wächst das Selbstbewusstsein der Kinder durch die individuelle Zuwendung und das beidseitige Vertrauen.
Hier können Sie sich direkt auf der Seite von Mentor informieren.