Unsere Schule wurde mittlerweile mit den neuen mobilen Luftfiltergeräten beliefert.

Die Geräte kommen bereits jetzt in allen Klassenräumen und vielen Fachräumen zum Einsatz. Damit wird die Schule noch sicherer für alle Beteiligten. Zur Funktionsweise der Geräte schreibt die Schulbehörde:

Die mobilen Luftfiltergeräte haben ungefähr die Größe eines kleinen oder mittleren Kühlschrankes und funktionieren ähnlich wie ein Staubsauger, dessen Ansaugrohr auf dem Boden liegt: Mithilfe eines Ventilators wird die verbrauchte Luft des Klassenraumes angesaugt und über ein extrem feines Filtermedium gereinigt. Dabei werden selbst winzige Partikel wie beispielsweise mit Corona-Viren verunreinigte Aerosole aus der Luft herausgefiltert.

Der entsprechende Beitrag der BSB kann hier aufgerufen werden:

Pressemitteilung der BSB