Unsere Schule legt besonderen Wert auf Toleranz, Respekt und einen freundlichen und fairen Umgang miteinander. So leben und lernen wir gemeinsam und gestalten Vielfalt unter einem Dach.

 

Schritt für Schritt zur Selbstständigkeit                                                                                                     

Durch die Entwicklung fachlicher und überfachlicher Kompetenzen führen wir die Kinder Schritt für Schritt zur Selbstständigkeit.

Dazu fördern wir die sozial-kommunikative Kompetenz unserer Schülerinnen und Schüler, z.B. durch den Klassenrat und die Kinderkonferenz. Mit offenen und kooperativen Lernformen, wie Werkstattarbeit und der Vermittlung von verschiedenen Arbeitstechniken, fördern wir die lernmethodische Kompetenz. Die Entwicklung der Selbstständigkeit unserer Schülerinnen und Schüler unterstützen wir im Unterricht durch Handlungsorientierung, Differenzierung und durch den Besuch außerschulischer Lernorte.

Gemeinsam Hand in Hand

In einem vertrauensvollen Klima ist der Schulalltag aller an der Schule Beteiligten geprägt von Austausch und Unterstützung.

Wir gehen gemeinsam Hand in Hand und wollen erreichen, dass sich alle geborgen und sicher fühlen, indem wir einander als Vorbild mit Wertschätzung, Toleranz und Respekt begegnen. Wir stärken das Selbstbewusstsein und die Dialogfähigkeit unserer Schülerinnen und Schüler und schaffen einen Gemeinschaftssinn durch gemeinsame altersübergreifende Aktivitäten. Für eine angenehme Atmosphäre in der Schule ist es uns wichtig, dass wir alle auf die Einhaltung von Regeln achten. Auch im Unterricht gestalten wir eine angenehme Lernatmosphäre und bevorzugen Lernmethoden, die jedem Kind individuelles Lernen am gemeinsamen Thema ermöglichen.

Vielfältige Schwerpunkte für vielfältige Interessen

Vielfältige Schwerpunkte ermöglichen uns, die verschiedenen Interessen und Begabungen unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern und zu fordern.

Wir bieten dazu unterschiedliche Angebote in den Bereichen Musik und Theater, Bücher und Lesen, Natur und Technik und Bewegung. (für Details siehe Vielfalt unter einem Dach). Auch der Einsatz von digitalen Medien, mit dem Ziel unsere Schülerinnen und Schüler zu einem kritischen und qualifizierten Umgang mit Medien zu befähigen, ist Teil dieser Vielfalt.

 

Mit Struktur durchs Jahr

Mit zeitlichen und organisatorischen Strukturen, innerhalb der Tages- und Jahresabläufe, schaffen wir für alle eine Planbarkeit und Orientierung.

Durch unsere Jahresplanung mit regelmäßigen Terminen, wiederkehrenden Festen und Feiern ist das Schuljahr an unserer Schule klar strukturiert. Wir integrieren  in den Unterricht jahrgangsübergreifende Inhalte, wie z.B. unsere Lesetage, Sportfeste und Projektwochen.  Innerhalb  des Jahrgangs schaffen wir Angebote, wie z.B. Schach  in Klasse 2 und JeKI ab Klasse 3. Im Schulgebäude bieten wir mit einer Kinderküche, einem Theater- und einem Musikraum, einem Naturwissenschaftsraum und der Bibliothek feste Orte für fachliches Lernen an. Am Nachmittag bleibt die Klassenstruktur unter der Leitung des GBS-Partners bestehen, die Jahrgänge mischen sich aber während der frei gewählten Kurse oder in der Lerninsel. Eltern können sich an unserer Schule organisatorisch und inhaltlich durch die Mitarbeit am Newsletter, in der Bibliothek, in Gremien und an Festen beteiligen.